DJK Ruhrtal II – TVE II 32:26 (16:14)

Am frühen Sonntag stand für die Reserve des TVE der schwere Auswärtsgang in die ungeliebte Jahnhalle auf dem Spielplan.

Nach einem frühen Rückstand (3:7/14. Minute) gelang es in das Spiel zurückzukommen und dem Aufstiegsaspiranten das Leben schwer zu machen. Letztlich wurde das Spiel durch zu viele unnötige Ballverluste verloren (Verhältnis 14:2), so daß die Punkte verdient an den Gegner gehen.

Angesichts der unterschiedlichen Ansprüche beider Teams ist das Ergebnis aber mehr als achtbar. Eine starke Leistung nach langer Verletzungspause bot Frank auf der Kreisläuferposition.

Aufstellung: Matthias, Sebastian, Frank(4), Volker(2), Peter(4/2), Jo(7), Manuel(4), Andy(3), Theo, Tom(2)

TVE – DJK
7-Meter: (3/2) – (6/5)
2-Min.: 8:4
Rot: 1:1
Fehlwürfe: 23:23
Ballverluste: 14:2
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.