Handball für Kinder in Dortmund-Lütgendortmund

Unser Mini-Handball-Training ist die Gelegenheit, bei der auch die Kleinsten Handballluft schnuppern können. Hierbei steht jedoch nicht nur das traditionelle Handball-Spiel im Vordergrund, sondern auch Kind-gerechte Zielsetzungen und altersgemäße Übungsinhalte. Diese Sorgen für Erfolgserlebnisse, kontinuierlichen Spaß an der Bewegung und dem Einstieg in den Handballsport in Dortmund.

Regeln nicht blind anwenden, das Miteinander, nicht das Gegeneinander zu fördern und allen Handball-begeisterten eine Chance zu geben, ihr Können auf dem Spielfeld zu zeigen. Die Regeln, Spielzüge und der sonstige, für Kinder, „trockene Rest“ wird durch die Kinder nebenbei erlernt.

Die Minis sollen Spaß am Spielen mit dem Handball erleben und dies nicht nur beim Gewinnen erfahren.

Mini-Handball ist der ideale Weg, unsere Jüngsten langsam an den Sport heranzuführen und gleichzeitig eine breite Basis an sportlichen Fähigkeiten zu entwickeln.

Teilnahme an Handball-Turnieren wird gerne angenommen. Auch im Freien. // Bild von rotia auf Pixabay

In unserer Handballgruppe üben die Kinder, Mädchen sowie Jungen, gemeinsam. Der Spiel und Turnierbetrieb ist in dieser Altersklasse auch legitim und wird gerne durch die Kinder angenommen.

Gemeinsamer Spaß mit dem Handball. // Bild von vereinballschule auf Pixabay

Ansprechpartner ist hier Mathias Alles-Lerch, 0177-9295895

Alter ab 5 Jahren, Freitags ab 17 Uhr in der Holte-Grundschule, Limbecker Str. 70, 44388 Dortmund